BSOD 0x0000008E beim Wiederherstellen über die Windows Server Sicherung

Beim Versuch über die Windows Server Sicherung (Windows Server 2008) eine Wiederherstellung durchzuführen stürzt der Server mit einem BSOD beim Schritt der Dateien und Ordner Auswahl mit dem Errorcode

0x0000008E (0xC00000005, 0x818F4976, 0x99A9D7D4, 0x00000000)

ab.

WSS01

Die Meldung deutet auf ein Treiber-Problem hin – um dieses genauer zu identifizieren müssen wir den Windows Debugger zur Hand nehmen (hierzu wird es noch einen separaten Beitrag geben).

In meinem speziellen und auch wunderbar reproduzierbaren Fall ist der Citrix File System Minifilter Driver (cfsdep.sys) des Citrix XenConverters Schuld.
Da dieser nach der P2V-Konvertierung in der Regel nicht mehr auf der Maschine benötigt wird deinstalliere ich den XenConverter … und schon funktioniert auch meine Windows Server Sicherung wieder einwandfrei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.